Image Not Found On Media Library

Datenschutzerklärung

Datenschutz & Cookies

Datenschutzerklärung der Firma Conference & Touring

Die Conference & Touring C&T GmbH (im Folgenden „Conference & Touring“) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich streng an die Regeln der geltenden Datenschutzgesetze. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung der betroffenen Personen an Dritte weitergegeben, es sei denn Conference & Touring ist aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen zur Weitergabe der konkreten Daten verpflichtet.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten Conference & Touring verarbeitet, für welche Zwecke dies erfolgt und wie Sie bestimmten Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen können.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden: dataprotection@dmcgermany.de.


A) Allgemeine Informationen
  1. Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

Conference & Touring C&T GmbH
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Peter Antoni, Steve Barker, Stephen Booth
Ernst-Reuter-Platz 2
10587 Berlin

Tel +49 30 30 12 80
Fax +49 30 30 181 28

E-Mail: dataprotection@dmcgermany.de.

  1. Diese Rechte haben Sie

Sie haben gegenüber Conference & Touring folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

  1. Externer Datenschutzbeauftragter

Conference & Touring hat Herrn Marco Tessendorf von der procado Consulting, IT- & Medienservice GmbH, Warschauer Str. 58a, 10243 Berlin, zum externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Diesen erreichen Sie per E-Mail unter eDSB@procado.de.


B) Welche Daten erheben wir von Ihnen?

Im Folgenden klären für Sie darüber auf, welche Daten wir von Ihnen erheben und zu welchem Zweck wir dies tun. Bei eventuellen Fragen hierzu können Sie sich per E-Mail an dataprotection@dmcgermany.de wenden.


- Beim Benutzen unserer Webseite

a) Zugriffsdaten

Soweit Sie sich beim Nutzen unserer Webseite nicht anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, werden nur Daten erhoben, die Ihr Browser automatisch übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Seite zu ermöglichen. Beim Besuch unserer Webseite erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/ HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Bitte beachten Sie: Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter (z.B. Youtube, Vimeo). Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung dieser Anbieter sorgfältig zu lesen.


Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.


b) Rechenzentrum

Unsere Webseite wird auf eigenen Serversystemen ausschließlich in Deutschland in einem Rechenzentrum der DNS-Net bereitgestellt. Die DNS-Net ist zertifiziert nach „ISO/IEC 27001“ und „Trust in Cloud Infrastruktur“. Die „ISO 27001“ ist ein international anerkannter Standard für Informationssicherheit, welcher Aspekte wie Datensicherheit, Datenschutz und Ausfallsicherheit berücksichtigt.

Wir geben im Rahmen dieser Zusammenarbeit keine personenbezogenen Daten direkt an unseren Dienstleister weiter. Es kann jedoch vorkommen, dass der Dienstleister (z.B. bei Wartungsarbeiten) zumindest potentiellen Zugriff auf personenbezogene Daten erhält. Da auch in solchen Fällen eine sogenannte Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO vorliegt, haben wir nach Maßgabe dieser Vorschrift einen Datenschutzvertrag mit diesem Dienstleister geschlossen. Darin ist auch der Schutz Ihrer persönlichen Daten sichergestellt.


- Wenn Sie uns Daten freiwillig zur Verfügung stellen

a) Über das Kontaktformular auf unserer Webseite

Neben den oben genannten Daten erhebt und verarbeitet Conference & Touring  personenbezogene Daten dann, wenn Sie uns diese über das Kontaktformular auf unserer Webseite freiwillig zur Verfügung stellen.

Folgende personenbezogene Daten werden dabei erhoben und verarbeitet:

  • Name,
  • E-Mail-Adresse,
  • Bearbeitungsinformationen (Zeit, Datum zum Versand),
  • Nachrichtentext (Nachricht oder Kommentar, Betreffzeile).

Die Daten werden verarbeitet, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten und uns ggf. bei Ihnen zurückmelden können (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

b) Auf andere Weise, z.B. wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren

Sie können Conference & Touring auch auf andere Weise kontaktieren, z.B. in dem Sie die auf unserer Webseite angegebene E-Mail-Adresse info@dmcgermany.de oder die dort angegebenen Telefonnummern oder unsere Anschrift für eine Kontaktaufnahme nutzen.

Abhängig vom Inhalt Ihrer Nachricht an uns, erfassen und verarbeiten wir in diesen Fällen unter anderem folgende personenbezogene Daten:

  • Name, Vorname,
  • E-Mail-Adresse,
  • Betreff der Nachricht,
  • Bearbeitungsinformationen (Zeit, Datum zum Versand),
  • Nachrichtentext,
  • weitere Kontaktdaten (Unternehmen, Telefonnummer, Faxnummer, Anschrift).

Die Daten werden ausschließlich verarbeitet, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten und uns ggf. bei Ihnen zurückmelden können (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

c) Dauer der Speicherung dieser Daten

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


- Beim Bestellen unseres Newsletters

a) Einwilligung in den Newsletter-Versand

Wir bieten Ihnen den Service eines Newsletters an, um Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationen zu unserem Unternehmen, unseren Dienstleistungen und interessanten Neuigkeiten aus der Events- und Hotelindustrie per E-Mail zuzusenden. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Wenn Sie den Conference & Touring  -Newsletter bestellen, speichern wir mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO:

  • Ihre E-Mail-Adresse,
  • den Zeitpunkt der Anmeldung und Ihre Zeitzone,
  • Ihren bevorzugten Email client.

Optional speichern wir auf Ihren Wunsch:

  • Ihren Vor- und Nachnamen.

Diese Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.

b) Externer Dienstleister

Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter den Anbieter Mailchimp. Dabei werden Ihre bei der Newsletter-Anmeldung gespeicherten Daten an einen Server dieser Firma in Atlanta, Georgia, U.S.A. übertragen und dort nach den geltenden Datenschutzvorschriften gespeichert und verarbeitet.

Mailchimp verarbeitet dabei die Daten im Auftrag und nach den Vorgaben von Conference & Touring. In einem solchen Fall handelt es sich um eine sogenannte Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO. Wir haben deshalb nach Maßgabe dieser Vorschrift einen Datenschutzvertrag mit Mailchimp geschlossen. Darin stellen wir auch den Schutz Ihrer persönlichen Daten sicher.

Weitere Informationen zum Datenschutz und der Datenverarbeitung bei Mailchimp finden Sie hier.

c) Widerruf der Einwilligung

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an dataprotection@dmcgermany.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

d) Newsletter-Tracking

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Webseite gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die oben genannten Anmeldedaten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Webseite getätigten Handlungen.


C) Einsatz von Google Analytics

    1. Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen.

    2. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    3. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    4. Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

    5. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

    6. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/en.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/en/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy.


D) Social Media Plugins

    1. Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Instagram und LinkedIn. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die oben in dieser Erklärung genannten Zugriffsdaten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

    2. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

    3. Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/ oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

    4. Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

    5. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

    6. Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen: a)[Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications and http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. b) Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA; http://instagram.com/about/legal/privacy/. c) LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


E) Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor unsere Datenschutzerklärung anzupassen, sofern dies aufgrund geänderter Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen notwendig ist. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig aufzurufen, um sich mit der Datenschutzerklärung vertraut zu machen. Sollten zukünftig Änderungen unserer Datenschutzerklärung vorgenommen werden, so werden die Änderungen stets auf diesen Seiten zu finden sein.

Data privacy & Cookies

Data privacy Policy of Conference & Touring C & T GmbH

The Conference & Touring C & T GmbH (hereinafter "Conference & Touring") takes the protection of your personal data very seriously and adheres strictly to the rules of the applicable data protection laws. In no case will the data collected be sold or passed on to third parties without the express prior consent of the data subjects, unless Conference & Touring is required by official or court orders to disclose the specific data.

In the following privacy policy we will inform you which personal data Conference & Touring processes, for which purposes this is done and how you can object to certain processing of your personal data.

We want you to know when we collect what information and how we use it. For all data protection questions, you can contact the following e-mail address: dataprotection@dmcgermany.de.


A) General information
  1. Name and contact details of the responsible person

Conference & Touring C&T GmbH
Authorized Representatives: Peter Antoni, Steve Barker, Stephen Booth
Ernst-Reuter-Platz 2
10587 Berlin

Tel +49 30 30 12 80
Fax +49 30 30 181 28

E-Mail: dataprotection@dmcgermany.de.

  1. You have the following rights

You have the following rights towards Conference & Touring regarding your personal data:

  • Right of access by the data subject,
  • Right to rectification or erasure (right to be forgotten),
  • Right to restriction of processing,
  • Right to data portability,
  • Right to object.

You have the right of appeal to the responsible supervisory authority regarding the processing of your personal data.

  1. External Data Protection Officer

Conference & Touring C & T GmbH has appointed Mr Marco Tessendorf from procado Consulting, IT- & Medienservice GmbH, Warschauer Str. 58a, 10243 Berlin, as external data protection officer. You can reach him by e-mail:eDSB@procado.de.


B) What information do we collect from you?

In the following, we will inform you about what data we collect from you and for what purpose we do so. If you have any questions, please contact us by e-mail: dataprotection@dmcgermany.de.



- When using our website
a) Access data

As far as you do not log in, register or otherwise provide information when using our website, only data will be collected that your browser automatically transmits to enable you to visit our site. When visiting our website, we collect the following data that is technically necessary for us to display our website and to ensure its stability and security (legal basis is Art. 6 (1) sentence 1 lit. DSGVO):

  • Time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (actual page)
  • Access status / HTTP status code
  • Transferred amount of data
  • Website from which the request comes
  • Browser
  • Operating system and its interface
  • Language and version of the browser software

This access data will be transmitted to us by your browser and stored by us in a log file on secure servers for security reasons (for example, to identify attacks) for a limited period of time. As far as personal data is processed, this is done in accordance with Art. 6 (1) (f) DSGVO for the purpose of exercising legitimate interests. A transfer of the data to third parties does not take place. The data is deleted after a possible statistical, also anonymous, evaluation. User profiles are not created.


Please note: Our website contains links to websites of other providers (e.g. Youtube, Vimeo). We have no control over these providers' compliance with applicable privacy policies. We therefore recommend that you carefully read the privacy policy of these providers.


Children

Persons under the age of 18 should not submit any personal data to us without the consent of their parents or guardians. We do not solicit personal information from children and adolescents, do not collect this information and do not share this information with third parties.


b) Data center

Our website is hosted exclusively on our own server systems in Germany in a data center of DNS-Net. The DNS-Net is certified according to "ISO / IEC 27001" and "Trust in Cloud Infrastructure". The "ISO 27001" is an internationally recognized standard for information security, which considers aspects such as data security, data protection and reliability.

As part of this cooperation, we do not pass personal data directly to our service provider. However, it may happen that the service provider (for example, during maintenance) receives potential access to personal data. Since in such cases there is also a so-called order processing pursuant to Art. 28 GDPR, we have concluded a data protection agreement with this service provider in accordance with this provision. This also ensures the protection of your personal data.


- If you voluntarily provide us with data

a) Via the contact form on our website

In addition to the above-mentioned data, Conference & Touring C & T GmbH collects and processes personal data if you voluntarily make these available to us via the contact form on our website.

The following personal data is collected and processed:

  • Name,
  • E-mail address,
  • processing information (time, date for shipping),
  • if applicable, message text (message or comment, subject line).

The data will be processed so that we can process your request and, if necessary, report back to you (legal basis is Art. 6 (1) sentence 1 lit. f DSGVO).

b) In another way, e.g. if you contact us by e-mail

You can also contact Conference & Touring C & T GmbH in other ways, e.g. in which you use the e-mail address info@dmcgermany.de or the telephone numbers given there or our address for contacting us.

Depending on the content of your message to us, we collect and process, among other things, the following personal information:

  • Surname, first name,
  • E-mail address,
  • Subject of the message,
  • Processing information (time, date for shipping),
  • Message,
  • Possibly further contact details (company, telephone number, fax number, address).

The data will be processed so that we can process your request and, if necessary, report back to you (legal basis is Art. 6 (1) sentence 1 lit. f DSGVO).

c) Duration of storage of this data

We delete the data that is generated in this context after the storage is no longer required, or limit the processing if there are statutory retention requirements.


- When ordering our newsletter

a) Consent to the newsletter dispatch

We offer you the service of a newsletter to send you periodic information about our company, our services and interesting news from the event and hotel industry by e-mail. For sending the newsletter, we use the so-called double-opt-in procedure. This means that after you have registered, we will send you an e-mail to the e-mail address specified in which we ask you to confirm that you wish to receive the newsletter. If you do not confirm your registration, your information will be blocked and automatically deleted. In addition, we store your IP addresses and times of registration and confirmation. The purpose of the procedure is to prove your registration and, if necessary, to inform you about possible misuse of your personal data.

If you order the Conference & Touring C & T GmbH newsletter, we will store with your consent in accordance with Art. 6 (1) (a) GDPR:

  • Your email address,
  • The time of registration and your time zone,
  • Your preferred email client.

Optionally we save following information if provided to us by you:

  • Your first and last name.
b) External service provider

To mail our newsletter, we use Mailchimp as our provider. Your data stored during newsletter sign-up will be transferred to a server of this company, located in Atlanta, Georgia, U.S.A., where it will be stored and processed in accordance with applicable data protection regulations.

Mailchimp processes the data on behalf and according to the specifications of Conference & Touring C & T GmbH. This is a so-called order processing according to Art. 28 GDPR. We have therefore entered into a privacy policy with Mailchimp in accordance with this provision. In it, we also ensure the protection of your personal information.

WFor more information on privacy and data processing at Mailchimp, please visit this page.

c) Revocation of consent

You can revoke your consent to receiving the newsletter and unsubscribe from the newsletter at any time. You can declare the cancellation by clicking on the link provided in each newsletter e-mail, by e-mail to dataprotection@dmcgermany.de or by sending a message to the contact details stated in the imprint.

d) Newsletter tracking

We point out that we evaluate your user behavior when sending the newsletter. For this evaluation, the emails sent to you include so-called web beacons or tracking pixels that represent one-pixel image files stored on our website. For the evaluation of the user behaviour, we link the above-mentioned credentials and the web beacons with your e-mail address and an individual ID. With the data obtained in this way, we create a user profiles to tailor the newsletter to your individual interests. In doing so, we record when you read our newsletters, which links you click in and conclude your personal interests. We link this data with actions you have taken on our website.


C) Use of Google Analytics

    1. This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. ("Google"). Google Analytics uses so-called "cookies", text files that are stored on your computer and that allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. However, if IP anonymization is activated on this website, your IP address will be shortened by Google beforehand within member states of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the US and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website usage and internet usage to the website operator.

    2. The IP address provided by Google Analytics within the framework of Google Analytics will not be merged with other data provided by Google.

    3. You can prevent the storage of cookies by setting your browser software accordingly; however, we point out that in this case you may not be able to use all functions of this website in full. You may also prevent the collection of the data generated by the cookie by Google and related to your use of the website (including your IP address), as well as the processing of this data by Google by downloading and installing the browser plug-in available under the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    4. This website uses Google Analytics with the extension "_anonymizeIp ()". As a result, IP addresses are processed shortened, a person-relatedness can be excluded. As far as the data collected about you is assigned to a person, it will immediately be excluded and the personal data will be deleted immediately.

    5. We use Google Analytics to analyze and regularly improve the use of our website. With the statistics we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. For the exceptional cases in which personal information is transferred to the US, Google has submitted to the EU-US Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/EU-US. The legal basis for the use of Google Analytics is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO.

    6. Third Party Information: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Terms of Use: http://www.google.com/analytics/terms/en.html, overview of the privacy policy: http://www.google.com/intl/en/analytics/learn/privacy.html, and the privacy policy: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy.


D) Use of social media plug-ins

    1. We currently use the following social media plug-ins: Facebook, Instagram and LinkedIn. We use the so-called two-click solution. When you visit our site, initially no personal information is passed on to the provider of the plug-ins. The provider of the plug-in can be identified by the marking on the box above its first letter or logo. We give you the opportunity to communicate directly with the provider of the plug-in via the button. Only if you click on the marked field and activate it, the plug-in provider receives the information that you have accessed the corresponding website of our online service. In addition, the access data mentioned above in this statement will be transmitted. In the case of Facebook, according to the respective providers in Germany, the IP address is anonymized immediately after collection. By activating the plug-in, personal data will be transmitted by you to the respective plug-in provider and stored there (with US providers in the USA). Since the plug-in provider carries out the data collection, in particular via cookies, we recommend that you delete all cookies via the security settings of your browser before clicking on the greyed-out box.

    2. We have no influence on the collected data and data processing operations, nor are we aware of the full extent of data collection, the purposes of processing, the retention periods. We also have no information to delete the data collected by the plug-in provider.

    3. The plug-in provider stores the data collected about you as usage profiles and uses them for purposes of advertising, market research and / or custom design of its website. Such an evaluation is carried out in particular (also for non-logged-in users) to display requirements-based advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the formation of these user profiles, whereby you must contact the respective plug-in provider to exercise it. Through the plug-ins we offer you the opportunity to interact with the social networks and other users, so that we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. The legal basis for the use of the plug-ins is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO.

    4. The data transfer takes place regardless of whether you have an account with the plug-in provider and are logged in there. If you are logged into the plug-in provider, your data collected from us will be assigned directly to your existing account with the plug-in provider. If you press the activated button and for example, if you link to the page, the plug-in provider also stores this information in your user account and shares it publicly with your contacts. We recommend logging out regularly after using a social network, but especially before activating the button, as this will prevent you from being assigned to your profile with the plug-in provider.

    5. For more information on the purpose and scope of the data collection and its processing by the plug-in provider, please refer to the privacy statements of these providers provided below. There you will also find further information about your rights and settings options for the protection of your privacy.

    6. Addresses of the respective plug-in providers and URL with their privacy notices: a)[Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; for more information about data collection: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications and http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook has submitted to the EU-US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. b) Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA; http://instagram.com/about/legal/privacy/. c) LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn has submitted to the EU-US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


E) Changes to the privacy policy

We reserve the right to change our privacy policy if necessary due to changes in security and privacy practices. Therefore, we encourage you to visit this page regularly to familiarize yourself with the privacy policy. Should changes be made to our privacy policy in the future, the changes will always be found on these pages.

Datenschutzerklärung | Conference & Touring